KataNah oder auch Katana CloseUp

Irgendwie fiel mir heute morgen auf, dass ich es bisher versäumt habe mein Katana mal auf virtuelles Zelluloid zu bannen. Natürlich musste ich dieses Versäumnis sofort korrigieren. Gibt meiner Ansicht nach auch ein recht gutes Motiv oder auch Accessoire ab.

Natürlich ist der vorgesehene Einsatzzweck nichts was man begrüßen könnte, aber aus ästhetischer  sowie handwerklicher Perspektive durchaus beeindruckend. Aber seht und entscheided selbst 🙂

2 Bemerkungen zu “KataNah oder auch Katana CloseUp

  1. Sehr gelungene Fotos: Besonders durch den Ausschnitt gewinnen die Details. Die Längenansicht finde ich persönlich sehr beeindruckend. Lediglich die Schatten stören etwas. Das sollte aber kein Grund sein das „Messer“ einzusetzen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.